Steine des Anstoßes

16.10.2015 • 20:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Lenker des verunfallten Pkw hatte mehr als ein Promille Alkohol intus. Foto: Kapo
Der Lenker des verunfallten Pkw hatte mehr als ein Promille Alkohol intus. Foto: Kapo

Rorschach. Donnerstagnachmittag ist die Autofahrt eines alkoholisierten 64-Jährigen im Stadtwald durch einen Stein beendet worden.  Beim Rückwärtsfahren aus einem Parkplatz touchierte sein Auto eine Mauer. Er ließ sich dadurch nicht beirren und fuhr vorwärts auf eine Wiese und überfuhr einen Stein. Trotzdem setzte er seine Fahrt fort, bis er einen weiteren Stein überfuhr. Dieser bockte das Auto auf und verhinderte so die Weiterfahrt.