Überfallen und eingesperrt

Vorarlberg / 19.10.2015 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Gallen. Am gestrigen Montagmorgen um 7.15 Uhr ist eine 46-jährige Sekretärin von einem unbekannten Mann in einem Geschäftshaus an der Hodlerstraße 2 in St. Gallen überfallen und eingesperrt worden. Er stahl mehrere Tausend Franken Bargeld. Der Unbekannte verließ das Objekt anschließend in unbekannte Richtung. Die Frau wurde nach mehr als einer Stunde von ihrem Chef gefunden und befreit. Die Polizei sucht Zeugen.