Den Schutz vor Hochwasser verbessern

22.10.2015 • 18:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. (fst) Der im Juli dieses Jahres gegründete „Wasserverband Bregenzer­ach Unterlauf“ nimmt seine Tätigkeit auf. Ziel des Verbandes ist, in den nächsten zwanzig Jahren sowohl den Hochwasserschutz weiter zu verbessern, als auch die Ach ökologisch aufzuwerten. Als erste Maßnahme werden zur Erkundung der Dammstrecken am Unterlauf der Bregenzerach zwischen der Mündung und km 2,40 (Harder Brücke) auf jeder Dammseite drei Suchschlitze erstellt. In diesen Bereichen muss ausgeholzt werden. Die Erkundung soll zeigen, wie der Vorgrund in das Bachbett gründet, und außerdem detaillierte Rechengrundlagen über die Stabilität liefern.