Ein Urlaub bei Tieren

Vorarlberg / 22.10.2015 • 18:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bei Aufenhalten auf einem Bauernhof erleben Kinder das bäuerliche Leben hautnah. Foto: L. Berchtold
Bei Aufenhalten auf einem Bauernhof erleben Kinder das bäuerliche Leben hautnah. Foto: L. Berchtold

Die Branche boomt: 100 Vorarlberger
Familien bieten Urlaub am Bauernhof an.

Schoppernau. Natur, Bewegungsfreiheit, Tiere und der persönliche Kontakt zum Gastgeber: Rund zwei Millionen Menschen machen jährlich Urlaub auf österreichischen Bauernhöfen. Auch in Vorarlberg kann sich Urlaub am Bauernhof  über schöne Umsatzzuwächse freuen, sagt Obfrau Martha Roth. Am Donnerstag hielt der Verein in Schoppernau seine Jahreshauptversammlung ab.

Chance Internet

„Die Anforderungen an uns als Vermieter werden auch in Zukunft in vielen Bereichen steigen. Daher ist die ständige Weiterbildung für jeden Einzelnen von großer Bedeutung. Speziell das Internet ist für die bäuerlichen Vermieter eine große Chance, aber auch eine große Herausforderung, der es sich zu stellen gilt“, führt die Obfrau aus.

In Vorarlberg bieten derzeit 100 Familien Urlaub auf ihrem Hof an. Alle Mitgliedsbetriebe des Vereins sind qualitätsgeprüft und je nach Ausstattung und Erlebnisangebot mit zwei, drei oder vier Blumen ausgezeichnet.