Gratulation zum Geburtstag

23.10.2015 • 16:40 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Sieglinde Metzler (70)

Bezau. Morgen, Sonntag, feiert Sieglinde Metzler in der Parzelle Sandriese, bei guter körperlicher und geistiger Gesundheit, ihren 70. Geburtstag.

Sieglinde wurde am 25. Oktober 1945 als erstes von drei Kindern des Kaufmanns Georg und der Maria Schwärzler, geb. Rofner, in Innsbruck geboren. Sie erlebte in Lingenau eine bescheidene, aber schöne Kindheit und Schulzeit.

Nach der Pflichtschule besuchte sie die zweijährige Haushaltungsschule Marienberg in Bregenz. Anschließend wurde sie eine gefragte Mitarbeiterin im Handelsbetrieb ihres Vaters sowie im elterlichen Gasthof Sonne in Lingenau.

1975 vermählte sie sich mit dem Postmeister Anton Metzler aus Bezau und bezog mit ihm eine Wohnung in Bezau-Unterdorf. Die Ehe wurde mit zwei Kindern gesegnet, Christoph und Brigitte.

Mit viel Fleiß und persönlichem Einsatz konnte Sieglinde mit ihrer Familie 1984 in der Parzelle Sandriese ein neues schmuckes Wohnhaus beziehen.

Als ihre Mutter wegen eines Schlaganfalles fremder Hilfe bedurfte, nahm Sieglinde diese zu sich auf und pflegte sie fürsorglich fünf Jahre bis zum Tode 1987. Im selben Jahr, nachdem die Kinder größer wurden, übernahm die Jubilarin die Zustellung der VN in Bezau. 18 Jahre sorgte sie dafür, dass die Zeitung jeden Morgen vor den Haustüren lag.

Viele Jahre hat sich Sieglinde als Sammlerin in Bezau für verschiedene Institutionen verdient gemacht und dafür ihre Freizeit geopfert.

Leider zeigen sich langsam die Beschwerden des Alters. „Es schmerzt die Arthrose im Knie und zwickt die Bandscheibe“, enthüllt die Jubilarin und schmunzelt.

Der Geburtstag wird im Kreise ihrer Familie und Verwandten gebührend gefeiert. Dazu wünschen wir ihr weiterhin viele gesunde und glückliche Jahre.