10.000 Euro für guten Zweck eingenommen

Vorarlberg / 26.10.2015 • 20:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludesch. Ein neuer Spendenrekord jenseits der 10.000 Euro. So lautet das Ergebnis des alljährlichen Entenrennes, das kürzlich zum vierten Mal von der Ortsfeuerwehr Bludesch durchgeführt wurde. Rund 1500 bunt verzierte Enten schwammen dabei zugunsten des Hilfswerks „Netz für Kinder“ im Schwarzbach von Bludesch nach Gais um die Wette.