Alkoholisierte Seniorin baut Autounfall

26.10.2015 • 22:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Riezlern. Alkohol war im Spiel, als am vergangenen Samstag eine Seniorin im Kleinwalsertal mit einem anderen Auto zusammenstieß. Wie die Polizei berichtet, fuhr die 69-jährige Frau am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der L 201 von Riezlern kommend durch das Ortszentrum von Hirschegg. Da sie nach links in die Gemeindestraße Dürenboden abbiegen wollte, lenkte sie nach links und touchierte dabei das Auto eines 83-jährigen Mannes aus Riezlern. Die beiden Fahrzeuge wurden beschädigt, verletzt wurde niemand. Ein Alkotest bei der Fahrerin ergab, dass sie alkoholisiert war.