Motorradfahrer stürzt in Laterns

26.10.2015 • 22:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Laterns. Rückenverletzungen erlitt ein 49-Jähriger beim Sturz mit seinem Motorrad am vergangenen Sonntag in Laterns. Der Mann war auf der L 51 vom Furkajoch in Richtung Laterns unterwegs, hatte offenbar die Kontrolle über sein Zweirad verloren und war in der Folge über den Fahrbandrand geschlittert. Jäger entdeckten durch Zufall den Verunglückten, der aufgrund seiner Verletzungen mit dem Helikopter ins Spital gebracht werden musste.