Nebel irritierte junge Autofahrerin

Vorarlberg / 26.10.2015 • 23:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Am Sonntagabend gegen 21 Uhr war eine 22-Jährige aus dem Bezirk Bregenz mit ihrem Auto auf der Riedstraße in Lauterach unterwegs. Aufgrund des starken Nebels kam die Frau auf Höhe der Firma Häusle mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und landete schließlich in einem Graben. Die Frau konnte sich eigenständig aus dem Pkw befreien, sie wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr Lauterach barg das Auto mittels Abschleppseil. Foto: Vlach