16 Wohnungen sind in Gaschurn im Entstehen

27.10.2015 • 18:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
„Goldivor“ ist ein Wohnprojekt in Niedrigenergiebauweise. Foto: RB
„Goldivor“ ist ein Wohnprojekt in Niedrigenergiebauweise. Foto: RB

Gaschurn. Kürzlich luden die Wohnbauselbsthilfe als Bauherr und Rhomberg Bau als Generalunternehmer zur Firstfeier der Wohnanlage „Goldivor“ in Gaschurn. Nur wenige Meter vom Flussbett der Ill und dem Radweg entfernt, werden derzeit 16 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen und 16 Tiefgaragenplätze errichtet. Die Übergabe ist für Herbst 2016 geplant.