Baufortschritt in Altenstadt

27.10.2015 • 19:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Erlebnisspielplatz soll noch heuer eröffnet werden. Foto: VN
Der Erlebnisspielplatz soll noch heuer eröffnet werden. Foto: VN

feldkirch. (etu) In der Nägeler-Straße in Altenstadt entstehen derzeit zwei große Anlagen mit jeweils 20 Wohneinheiten. Das Wohnbauprojekt soll im Herbst 2016 fertiggestellt werden. Durch diese Erweiterung hat die Stadt Feldkirch bereits 2014 mit der Planung für einen Erlebnisspielplatz begonnen. Dieser soll noch in diesem Jahr feierlich eröffnet werden. „Die Gerätschaften stehen bereits, und vergangene Woche wurde der Rasen frisch angesät“, freut sich Ortsvorsteher Josef Mähr. Die Gesamtkosten des Erlebnisspielplatzes belaufen sich auf rund 50.000 Euro.