Große Sammelaktion für „Geben für Leben“

Vorarlberg / 27.10.2015 • 19:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Susanne Marosch (Mitte) freut sich über die tatkräftige Unterstützung durch das Billa-Team.
Susanne Marosch (Mitte) freut sich über die tatkräftige Unterstützung durch das Billa-Team.

Schwarzach. Eine tatkräftige Unterstützung erfuhr der Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ um die Obfrau Susanne Marosch jetzt durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Billa-Filialen in Hard, Lochau, Lustenau, Hohenems, Dornbirn, Lauterach und Nenzing.

Dort wurde in den vergangenen Wochen und Monaten in einer engagierten Sammelaktion der 5-Euro-Getränke-Cooler des Vereins an Billa-Kunden verkauft. Dabei halfen von den Lehrlingen über die Kassierinnen bis hin zu den Filialleitungen alle mit.

Auf diese Weise kam der stolze Gesamtbetrag von 6220 Euro zusammen. Susanne Marosch: „Unser Dank gilt dem gesamten Billa-Team. Durch diese Unterstützung können wir weitere 124 Bluttypisierungen bezahlen und gemeinsam Hoffnung auf ein Überleben schenken.“