Schüler helfen Flüchtlingen

Vorarlberg / 01.11.2015 • 19:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

206 Paar Schuhe sind es geworden, welche die Klasse 3b der Mittelschule Altach für Flüchtlinge im Land gesammelt haben und an die Caritas übergeben konnten. „Die Aktion hat viel zur Bewusstseinsbildung beigetragen, und die Schüler haben gespürt, dass jeder Einzelne etwas beitragen kann, um Menschen in Not zu helfen“, bekräftigen Klassenvorstand Michael Ender und seine Kollegin Birgit Grabher. Sie ließen die Flüchtlingsthematik in den Unterricht einfließen, gestalteten mit den Schülern Plakate und führten schließlich die Schuhsammelaktion durch.