Unfall in Lochau fordert einen Verletzten

01.11.2015 • 21:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Vor dem Hotel Am Kaiserstrand krachte es am Samstagnachmittag im dichten Kolonnenverkehr. Foto: Vol.at/VLACH
Vor dem Hotel Am Kaiserstrand krachte es am Samstagnachmittag im dichten Kolonnenverkehr. Foto: Vol.at/VLACH

Lochau. Zu einem Auffahrunfall ist es am Samstagnachmittag auf der Vorarlberger Straße (L 190) in Lochau gekommen. Eine Autofahrerin aus Deutschland wurde dabei leicht verletzt.

Einspurig

Der Unfallverursacher war mit seinem Pkw gegen 14.30 Uhr im dichten Kolonnenverkehr unterwegs. Auf Höhe des Hotels Am Kaiserstrand krachte er dann von hinten in das Auto einer jungen Lindauerin.

Die Frau wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und musste vom Roten Kreuz nach der Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht werden. Die L 190 war für die Dauer der Aufräumarbeiten nur einspurig befahrbar.