Bludenz: Brand in Wohnung

03.11.2015 • 21:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bludenz. Am späten Dienstagnachmittag kam es in einer Bludenzer Wohnung zu einem Brand. Vermutlich durch einen überhitzten Laptop entstand im Schlafzimmer ein Glimmbrand, wodurch das Bett in Brand geriet und eine starke Rauchentwicklung entstand. Die Feuerwehr Bludenz, die mit fünf Fahrzeugen und 40 Mann ausgerückt war, konnte den Brandherd schnell ermitteln und das Feuer löschen. Personen wurden nicht verletzt.