Erfolg nach einem Jahr

Vorarlberg / 05.11.2015 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau. Langwierige und andauernde kriminalpolizeiliche Ermittlungen der Kripo Lindau führten nun zu einem Erfolg: Zwei Tatverdächtige konnten ermittelt werden. Die Männer waren bereits im August 2014 in einen Supermarkt in Lindau eingebrochen und hatten daraus neben Bargeld auch größere Mengen an Tabak und Alkoholika entwendet. Die Georgier waren im ganzen Bundesgebiet in Erscheinung getreten. Sie werden als Mitglieder einer Bande betrachtet.