Wo Crianza auf Gran Reserva trifft

Vorarlberg / 05.11.2015 • 21:13 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Hacienda Grimon Crianza 2012Der Crianza ist der jugendliche Vertreter des Weingutes. Mit einem mittleren Rubinrot, einer dezenten Beerenaromatik, würzigen Noten, einer angenehmen Säure und zartbitteren Tanninen ist er ein perfekter Essensbegleiter für spanische Tapas, Paella, für Gegrilltes oder für einen gemütlichen Abend im Freien. Gesehen bei Bodega Rioja: 10,20 Euro
Hacienda Grimon Crianza 2012

Der Crianza ist der jugendliche Vertreter des Weingutes. Mit einem mittleren Rubinrot, einer dezenten Beerenaromatik, würzigen Noten, einer angenehmen Säure und zartbitteren Tanninen ist er ein perfekter Essensbegleiter für spanische Tapas, Paella, für Gegrilltes oder für einen gemütlichen Abend im Freien. Gesehen bei Bodega Rioja: 10,20 Euro

Die Weinbauregion Rioja hat seinen Namen einem Fluss zu verdanken.

Schwarzach. Rioja ist eine der führenden und traditionsreichsten Weinbauregionen Spaniens. Lange Zeit wurden die Weine im klassischen Stil ausgebaut: ziegelrot in der Farbe, mit einem Bouquet nach Leder, Trüffeln, süßen Beeren und Vanille erreichten sie erst nach Jahren der Reife ihren Höhepunkt.

Heute hat sich die Stilistik verändert. Neben den Traditionalisten verwendet eine neue Generation von Weinbauern französische Barriquefässer und erzeugt Weine mit einer intensiven Farbe, mit kräftigen Tanninen und fruchtigen Aromen, die von Vanille, Kaffee und Zedernholz begleitet werden.

Ebro-Nebenfluss

Rioja trägt seinen Namen vom Rio Oja, einem Nebenfluss des Ebro, der durch Nordostspanien fließt. Das Weinbaugebiet „Rioja“ liegt auf 350 bis 700 Metern über dem Meeresspiegel. Die circa 63.600 Hektar werden in drei Bereiche unterteilt: Rioja Alta mit der Weinhauptstadt Haro, Rioja Alavesa und Rioja Baja.

In der Rioja Alta und Alavesa herrscht ein kühles und feuchteres Klima vor, als in der Rioja Baja. Auf den kalkhaltigen Lehmböden der Rioja Alavesa wachsen hervorragende Weine von kräftiger Farbe und hohem Extraktgehalt. In Rioja Alta herrschen kalkhaltige Böden vor, die mit Lehm und Kalk vermischt sind. Die Weine zeichnen sich durch eine kräftige Säure und einen dichten Körper aus. In Verbindung mit dem mediterranen Klima der Rioja Baja und den lehm- und eisenhaltigen Schwemmlandböden entstehen in diesem Gebiet robuste Weine mit einem höheren Alkoholgehalt.

Rioja ist eine der beiden D.O.Ca.-Regionen Spaniens. Für die Herstellung eines Riojas dürfen folgende Rotweinrebsorten verwendet werden: Tempranillo, Garnacha, Mazuelo (Cariñena), Graciano und Maturana Tinta. Weiße Riojaweine werden aus Malvasia, Viura (Macabeo), Garnacha Blanca, Tempranillo Blanca, Maturana Blanca, Torrontes, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Verdejo erzeugt. 90 Prozent der 280 bis 300 Millionen Liter, die jährlich produziert werden, sind Rotweine, zehn Prozent Weiß- und Roséweine.

Weingesetz

Im spanischen Weingesetz sind für jeden Weintyp bestimmte Reifezeiten vorgeschrieben. Für Riojaweine gelten für die Lagerzeiten, die zur Erlangung der Kategorien Crianza, Reserva und Gran Reserva notwendig sind, strengere Richtlinien. Die Weine reifen zuerst in 225-Liter-Barriquefässern, die zum größten Teil aus amerikanischer Eiche bestehen. Nach der Flaschenfüllung werden die Weine nochmals im Keller gelagert, bevor sie verkauft werden dürfen.

Ein Crianza muss mindestens ein Jahr im Eichenfass und ein Jahr in der Flasche reifen, bevor er in den Handel kommt. Ein Reserva Wein braucht eine Mindestlagerzeit von 36 Monaten, zwölf davon im Barriquefass. Für die Kategorie Gran Reserva werden nur die besten Rotweine eines Jahrgangs ausgewählt. Ein Gran Reserva reift 24 Monate im Barriquefass und mindestens 36 Monate in der Flasche.

Hacienda Grimon

Hacienda Grimon ist eine kleine Bodega, die 1999 ihren ersten Wein gekeltert hat. Das Weingut liegt in Lagunilla, etwa 15 Kilometer vom Logroño entfernt. Die Weingärten der Brüder Paco und Eliseo Olivan sind mit 20 bis 40 Jahre alten Buschreben bepflanzt. Tempranillo ist die Hauptrebsorte, die neben einer geringen Menge von Garnacha und Graciano auf den 22 Hektar Rebfläche angebaut wird.

Hacienda Grimon produziert nur Weine, die im Barrique ausgebaut sind. Neben einem Crianza und einem Reserva ist der Top-Reserva „Hacienda Grimon Reserva Labarona“ das Aushängeschild des Weingutes.

Reserva Labarona 2007 (Hacienda Grimon)„Hacienda Grimon Reserva Labarona“ ist der eleganteste, finessenreichste und lagerfähigste Wein der Hacienda. Er wird aus 40 Jahre alten Reben gewonnen und 24 Monate im Barriquefass gereift. Mit seinen Aromen nach Brombeere, Kirsche, Vanille, Leder und Tabak, dem Frucht- und Säurespiel am Gaumen und dem gut integrierten Alkohol ist er sowohl Essensbegleiter als auch Genusswein am Abend. Gesehen bei Bodega Rioja: 29,50 Euro
Reserva Labarona 2007
(Hacienda Grimon)

„Hacienda Grimon Reserva Labarona“ ist der eleganteste, finessenreichste und lagerfähigste Wein der Hacienda. Er wird aus 40 Jahre alten Reben gewonnen und 24 Monate im Barriquefass gereift. Mit seinen Aromen nach Brombeere, Kirsche, Vanille, Leder und Tabak, dem Frucht- und Säurespiel am Gaumen und dem gut integrierten Alkohol ist er sowohl Essensbegleiter als auch Genusswein am Abend. Gesehen bei Bodega Rioja: 29,50 Euro

Hacienda Grimon Reserva 2010Ein komplexes Frucht- und Aromaspiel mit Kirsche, Vanille, dunklen Beeren und Gewürzen ist typisch für diesen ausgezeichneten Wein. Mit seinen saftigen Tanninen, der gut eingebundenen Säure, den vielschichten Aromen am Gaumen und dem lang anhaltenden Abgang ist Hacienda Grimon Reserva ein vielseitig einsetzbarer Wein. Der gehaltvolle Vertreter der Bodega Grimon passt zu Wild, dunklen Fleischgerichten und vielem mehr. Gesehen bei Bodega Rioja: 14,90 Euro
Hacienda Grimon Reserva 2010

Ein komplexes Frucht- und Aromaspiel mit Kirsche, Vanille, dunklen Beeren und Gewürzen ist typisch für diesen ausgezeichneten Wein. Mit seinen saftigen Tanninen, der gut eingebundenen Säure, den vielschichten Aromen am Gaumen und dem lang anhaltenden Abgang ist Hacienda Grimon Reserva ein vielseitig einsetzbarer Wein. Der gehaltvolle Vertreter der Bodega Grimon passt zu Wild, dunklen Fleischgerichten und vielem mehr. Gesehen bei Bodega Rioja: 14,90 Euro