Binding-Preis für Naturschutzprojekt

Vorarlberg / 06.11.2015 • 21:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In Vaduz wurden Freitagabend zum 30. Mal die Binding-Preise für Leistungen im Natur- und Umweltschutz vergeben. Eine der Auszeichnungen ging an das in Vorarlberg schon seit 2008 betriebene Programm „Naturvielfalt in der Gemeinde“. Christiane Machold und Dipl. Geograf Katrin Löning vom Österreichischen Ökologie-Institut koordinieren das Projekt. Der Preis ist mit 10.000 Franken dotiert. An der feierlichen Verleihung nahmen Machold, Löning und Landesrat Johannes Rauch teil (alle m.). Foto: VLK/Christine Kees