„Ma hilft“ lädt zur Gala

Vorarlberg / 06.11.2015 • 19:28 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Spielt wie sein Bruder mehrere Instrumente: Elgar Fleisch. Foto: VN
Spielt wie sein Bruder mehrere Instrumente: Elgar Fleisch. Foto: VN

Am Sonntag, den 6. Dezember, treten Fleisch & Fleisch in Feldkirch für guten Zweck auf.

Feldkirch. (VN-hk) Sie ist seit sieben Jahren ein Fixpunkt im karitativen Jahreskalender Vorarlbergs und bewegt die Herzen – die große „Ma hilft“-Gala mit ihren musikalischen Leckerbissen.

Auch heuer gibt es das musikalische und gesellschaftliche Highlight der VN-Sozialaktion. Austragungsort der diesjährigen Veranstaltung ist zum ersten Mal das neue Montforthaus in Feldkirch. Gerald (49) und Elgar Fleisch (47) freuen sich auf ihren Auftritt ebenso wie ihre Fans, welche die beiden Liedermacher bereits zum dritten Mal im Rahmen von „Ma hilft“ erleben dürfen.

Meilenstein

Fleisch & Fleisch haben sich für den Abend einiges vorgenommen. So werden sie am zweiten Adventsonntag in der Montfortstadt unter anderem Songs aus ihrer neuen CD „Nüne“ präsentieren. Das aktuelle Album nennt sich deswegen so, weil es die insgesamte neunte CD ist, die Fleisch & Fleisch auf den Markt bringen. Aber nicht nur Neues gibt es von den beiden Brüdern bei der „Ma hilft“-Gala. Sie werden selbstverständlich auch mehrere ihrer bekannten und beliebten Ohrwürmer zum Besten geben.  „Wir haben nun auch über 100 Lieder komponiert und aufgenommen. Das ist für uns natürlich ebenfalls ein Meilenstein“, ergänzt Gerald Fleisch (49) nicht ohne Stolz.

Die beiden Liedermacher, deren Songs sowohl besinnlich als auch heiter sind, treten am 6. Dezember mit ihrer neu formierten Band auf. Statt Benny Bilgeri, der dem Ensemble als Gitarrist jahrelang sein Gepräge gab, wird nun Charly Bonat die Band mit diesem Instrument bereichern. 

Hochmusikalisch

Fleisch & Fleisch bestechen nicht nur durch ihre originellen Kompositionen, sondern auch durch ihre außergewöhnliche Musikalität. Auch wenn sie keine Profimusiker sind, spielen beide gleich mehrere Instrumente und werden auch gesanglich hohen Ansprüchen gerecht – Resultat einer gediegenen musikalischen Ausbildung in ihrer Kindheit. „Für uns ist Musik und Komponieren ein wunderbarer Ausgleich zum Berufsleben“, sagt Gerald. Nachsatz: „Natürlich stärkt die Musik auch unsere Beziehung als Brüder.“ 

Der Vorverkauf für die „Ma hilft“-Gala hat begonnen. 

Karten im Vorverkauf: in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen sowie unter www.laendleticket.at; „Ma hilft“-Gala: 6. Dezember, Montforthaus Feldkirch, ab 17 Uhr