Ein Süßwein zu den Keksen

Vorarlberg / 09.11.2015 • 18:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mit Gold ausgezeichnet: Trockenbeerenauslese vom Weingut Payer.
Mit Gold ausgezeichnet: Trockenbeerenauslese vom Weingut Payer.

weintipp. Eine erfolgreiche Kombination aus Tradition und Moderne lässt auf dem Weingut R. Payer in Apetlon große Weine reifen, die für Genuss und Lebensfreude stehen. Unter dem Motto „wahre das Erbe der Väter und verschließe dich nicht dem Neuen“ produzieren Vater und Sohn Rudolf Payer Süßweine von Weltklasse, so wie diese Scheurebe „Trockenbeerenauslese 2009“. Ein Wein mit leuchtendem Gold im Glas und einer bezaubernden Nase nach Honig, Rosinen und Haselnüssen. Dieses Aroma setzt sich auch am Gaumen fort, unterstützt von einem geradezu sensationellen Süße-Säure-Spiel, einem athletischen Körper, sowie einem Honig-Karamell­artigen Nachgeschmack.

Ab Hof ist dieser Wein in der 0,375 Liter Flasche um 15,70 Euro zu haben. www.weingut-payer.at