Krumbach feiert den Tag des Passivhauses

Vorarlberg / 10.11.2015 • 20:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Krumbach. Im Pfarrhaus Krumbach werden rund 90 Prozent der Heizwärme gegenüber herkömmlichen Gebäuden eingespart – und das laut Gemeinde bei deutlich höherem Komfort. Wie das funktioniert, können Interessierte am 13. November 2015 beim „Tag des Passivhauses“ hautnah erleben. Die Türen des Pfarrhauses sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet.