Stau wegen Pkw-Brand

10.11.2015 • 20:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Auto brannte völlig aus.
               Foto: VOL.AT/Rauch

Das Auto brannte völlig aus.

Foto: VOL.AT/Rauch

Bregenz. Auf der A 14 ist am Dienstag gegen 17.15 Uhr ein Auto mit ungarischem Kennzeichen aus bislang noch ungeklärter Ursache in der Auffahrt Weidach in Vollbrand geraten.

Der Citytunnel wurde stadtauswärts gesperrt. Ebenso gesperrt worden ist die Auffahrt Weidach in Fahrtrichtung Deutschland. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, es kam allerdings für längere Zeit zu einem Rückstau.