Gemeindeamt wird barrierefrei

Vorarlberg / 11.11.2015 • 20:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Gemeindeamt Gaißau erhält einen barrierefreien Zugang.
Das Gemeindeamt Gaißau erhält einen barrierefreien Zugang.

Gaißau. (ajk) Noch sind im Erdgeschoß im Gemeindeamt Gaißau die Räume für den Kindergarten untergebracht. Im Frühjahr erfolgt aber der Spatenstich für das neue Kinderhaus, das bis zum Herbst 2017 bezugsfertig sein soll. Wenn die Kinder übersiedelt sind, bietet sich im Erdgeschoß des Gemeindeamts Platz für den Bürgerservice. „Bis dahin wollen wir den barrierefreien Zugang auf jeden Fall fertiggestellt haben“, so Bürgermeister Eberle. Eine Rampe soll Anfang 2016 errichtet werden. Diese wird von rechts zur Eingangstür führen.