Drei Verletzte bei Unfall

12.11.2015 • 21:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Gallen. Auf der Teufener Straße ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Auffahrunfall mit vier Autos. Ursache war eine Lenkerin, die beim Bremsen vom Pedal abrutschte. Drei Personen erlitten bei dem Unfall Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls kam es länger als eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen.