Feldkirchs Dom erstrahlt in Weiß

Vorarlberg / 12.11.2015 • 18:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Auch die Sandsteintore des Doms wurden gereinigt.  Foto: Koe
Auch die Sandsteintore des Doms wurden gereinigt. Foto: Koe

FEldkirch. (koe) Nachdem der Turm der Dom- und Stadtpfarrkirche St. Nikolaus in Feldkirch bereits seit dem vergangenen August in frischem Weiß leuchtet, konnte nun die Renovierung der Südseite abgeschlossen werden. Als im Jahre 2005 der Feldkircher Dom im Inneren erneuert wurde, wollte die Pfarre dem Kirchengebäude auch außen neuen Glanz verleihen. Da aber gerade in dieser Zeit das Kapuzinerkloster umgebaut wurde, verzichtete man vorerst auf dieses Vorhaben. Dies wurde nun nachgeholt.

Die Sandsteintore, denen die Luftverschmutzung zugesetzt hatte, mussten gereinigt und gefestigt werden. Dann folgten an der Fassade Putzausbesserung, Spenglerarbeiten und schließlich der in mehreren Schichten aufgetragene rein mineralische Anstrich.