Das BRG/BORG Schoren öffnete Tore und Türen

13.11.2015 • 18:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Malerei ist ein Teil des Kunst-zweigs.  Foto: lcf
Die Malerei ist ein Teil des Kunst-zweigs.  Foto: lcf

dornbirn. (lcf) Ein Fisch, der live seziert wurde, explosive Experimente und junge Künstler, die die Pinsel schwangen – dies alles und noch viel mehr gab es beim Tag der offenen Tür am BORG Schoren. Der „Schoren“ hatte alle zukünftigen Oberstufenschüler eingeladen, sich vor Ort ein Bild der Bildungsschwerpunkte und des Schulalltags zu machen.