Neuer Chef der Autobahnpolizei

Vorarlberg / 13.11.2015 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Michael Nachbaur (54) Polizei
Michael Nachbaur (54) Polizei

Dornbirn. Mit dem 1. November 2015 wurde Chefinspektor Michael Nachbaur (54) zum neuen Leiter der Autobahnpolizeiinspektion Dornbirn bestellt. Er folgte dem bisherigen Leiter, ChefInsp Hubert Übelher, der in den Ruhestand wechselte. Nachbaur trat am 11. August 1980 in die damalige Österreichische Bundesgendarmerie ein und sammelte seine ersten dienstlichen Erfahrungen bei der Polizeiinspektion Dornbirn. In den Jahren 1989/1990 absolvierte er die Ausbildung zum dienstführenden Beamten. Danach folgten verschiedene Stationen als dienstführender Beamter auf den Polizeiinspektionen Bregenz-Vorkloster und Thüringen sowie als Kommandant-Stellvertreter bei der API Dornbirn und der Landesverkehrs­abteilung in Bregenz. Vom 1. April 2005 bis 31. Dezember 2014 war Nachbaur Leiter der Polizeiinspektion Brand. Seine besonderen Fähigkeiten stellte er zudem als Hochalpinist und Mitglied des Einsatzkommandos „Cobra“ unter Beweis.