Fleisch & Fleisch & der Mann für den Rhythmus

Vorarlberg / 16.11.2015 • 18:45 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Für „Ma hilft“ im Einsatz: Gabi Fleisch.  Foto: VN/Hartinger
Für „Ma hilft“ im Einsatz: Gabi Fleisch.  Foto: VN/Hartinger

Andy Leumann wird auch heuer bei der
„Ma hilft“-Gala am Schlagzeug sitzen.

Rorschach. (VN-hk) Er hält sich stets diskret im Hintergrund und ist trotzdem nicht aus dem Ensemble wegzudenken: der Schlagzeuger Andy Leumann (62). Wenn die beiden Liedermacher-Brüder Gerald (49) und Elgar Fleisch (47) gemeinsam auftreten, sitzt der Mann mit dem schlohweißen Haar in Reihe zwei auf seinem Hocker und bedient gekonnt sein Schlagzeug. „Ich bin bei Gerald und Elgar ein Sideman. Im Mittelpunkt stehen sie. Und das ist gut so“, sagt der Rorschacher mit dem Rhythmus im Blut. Schlagzeugsolos könne er in anderen Bands zum Besten geben.

Zu Fleisch & Fleisch stieß der Schlagzeuger durch Musiker-Mentor und Russ-Preis-Träger Rolf Aberer (66). „Seit der zweiten Produktion von Fleisch & Fleisch bin ich dabei. Es macht mir großen Spaß mit den beiden.“ Auch am 6. Dezember wird Andy Leumann im Feldkircher Montforthaus wieder dezent, aber mit viel Drive die beiden Entertainer durch ihre Lieder swingen. „Gerald und Elgar sind sehr musikalisch, auch wenn sie nicht von der Musik leben und beide in verantwortungsvollen Berufen stehen. Man merkt sofort, dass sie aus einem Haus stammen, in dem Musik eine große Rolle spielte, dass sie stets von Musik umgeben waren. Jeder spielt mehrere Instrumente. Und wenn der eine einfach so  anfängt zu singen, dann singt der andere gleich in der zweiten Stimme mit. Das musst du können.“

Vielseitiger Drummer

Andy Leumann bewegt sich musikalisch in verschiedensten Stilrichtungen: Blues, Rock, Jazz, Unterhaltung. Es ist alles dabei, wo Schlagzeuger sich entfalten können, sich austoben oder als Pacemaker einbringen, je nachdem. Der Musikschullehrer fühlt sich dabei in den Vorarlberger Konzertsälen wie zu Hause. Regelmäßig tritt er dort in den verschiedensten Formationen auf.

Fleisch & Fleisch ist dabei sein beständigster „Gig“. „Es sind jetzt doch schon zehn Jahre. Das ist in unserer Branche nicht selbstverständlich“, sagt der Ostschweizer, der auch gemeinsam mit dem Lustenauer Liedermacher Wolfgang Verocai (62) spielt.

Seine musikalische Teilnahme an der „Ma hilft“-Gala bedeutet für den dreifachen Vater stets etwas Besonderes. „Ich weiß mittlerweile, wie ‚Ma hilft‘ funktioniert. Und ich weiß auch, dass mein Beitrag dafür in ein Hilfsprojekt geht, das direkt Notleidende unterstützt. Ich bin immer mit einem sehr guten Gefühl für ‚Ma hilft‘ dabei.“

Der Vorverkauf für die große „Ma hilft“-Gala im Feldkircher Montforthaus am Sonntag, den 6. Dezember (Beginn 17 Uhr), läuft auf Hochtouren. Eine Karte kostet 24 Euro.

Der Rorschacher Andy Leumann sorgt bei Fleisch & Fleisch für den guten Rhythmus. Foto: VN
Der Rorschacher Andy Leumann sorgt bei Fleisch & Fleisch für den guten Rhythmus. Foto: VN

Gabi Fleisch „Christkind-la“, Montag, 30. November 2015, Reichshofsaal Lustenau, 20 Uhr Vorverkauf in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen sowie unter www.laendleticket.at