Rasende Tuningfreunde

Vorarlberg / 16.11.2015 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau. Am frühen Samstagabend beendeten Lindauer Polizisten eine Raserei von sechs Tuningfreunden, die den Kreisverkehr Berliner Platz zum Driften ihrer Fahrzeuge benutzten.

Sämtliche Teilnehmer des Driftkurses müssen nun mit einer Vorladung bei der Führerscheinbehörde rechnen, da laut Auskunft der Behörde mit einem solchen Verhalten die Eignung zur Führung von Kraftfahrzeugen sehr fraglich ist.