Brandursache in Ludesch geklärt

Vorarlberg / 17.11.2015 • 22:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ludesch. Der Brand eines Sägespänesilos in Ludesch am Montag (die VN berichteten) ist geklärt. Das Feuer entstand aufgrund eines Rückbrandes vom Heizkessel, der sich direkt unter dem Silo befindet. Es kam zu einer Explosion, wobei die Sägespäne aus dem Silo geschleudert wurden. Dann geriet der Silo in Brand. Es wurde niemand verletzt, fremdes Eigentum wurde nicht beschädigt. Fremdverschulden dürfte auszuschließen sein.