Falschaussage war nicht beweisbar

Vorarlberg / 18.11.2015 • 22:46 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Wer von den Eheleuten tatsächlich das Unfall­auto lenkte, bleibt ein Rätsel.