Bludesch: Bankomat und E-Tankstelle installiert

19.11.2015 • 17:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die neue Servicestation im Bludescher Ortszentrum wurde in Betrieb genommen. Foto: VN/js
Die neue Servicestation im Bludescher Ortszentrum wurde in Betrieb genommen. Foto: VN/js

Bludesch. (VN-js) Kürzlich konnte der neue Bankomat im Ortskern von Bludesch offiziell in Betrieb genommen werden. Der neue Geldautomat war im Herbst im Zuge eines Lehrlingsprojekts von der Firma Tomaselli-Gabriel Bau errichtet worden. „Der barrierefrei zugängliche Bankomat beim Walgaupark war ein immer wieder an mich herangetragener Wunsch der Bevölkerung“, so Bürgermeister Michael Tinkhauser. „Es ist dies ein weiterer Schritt zur Zentrumsentwicklung“, ist der Gemeindechef mit dem Ergebnis sehr zufrieden. „Als regionale Bank wollen wir mit dieser Investition von rund 58.000 Euro einen Beitrag für die Region leisten und die Infrastruktur in Bludesch weiter optimieren“, so Volksbank-Bereichsleiter Marcus Brüstle.

Umweltbewusst tanken

Auch die VKW leistete am neuen Servicepoint einen Beitrag. Neben dem Bankomaten wurde nämlich zudem die erste Tankstelle für Elektroautos in Bludesch installiert. An der neuen Stromtankstelle kann somit ab sofort umweltbewusst getankt werden.