Im BORG geht es nun innen weiter

20.11.2015 • 18:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
BORG-Erweiterung: Nun folgt der Innenausbau. Foto: strauss
BORG-Erweiterung: Nun folgt der Innenausbau. Foto: strauss

Lauterach. Große Fortschritte machen derzeit die Bauarbeiten beim BORG in Lauterach. „Nun konnte das Gerüst abgebrochen werden, und die Innenarbeiten sind damit nicht mehr wetterabhängig“, informiert Bürgermeister Elmar Rhomberg. Im Zuge des Umbaus wird eine zusätzliche Nutzfläche von fast 1000 Quadratmetern geschaffen, die Klassenzahl von 13 auf 16 erhöht.

Ab dem Schuljahr 2016/17 kann die Schülerzahl von derzeit 280 auf 350 bis maximal 400 gesteigert werden. Das Projektvolumen des Umbaus am Gymnasium beträgt rund 2,8 Millionen Euro.