Neuer Terminal in Vorbereitung

20.11.2015 • 18:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lauterach, Wolfurt. (stp) Das knapp dreieinhalb Hektar große Areal im Anschluss an den bestehenden Containerterminal am Güterbahnhof Wolfurt wird derzeit für die rund 66 Millionen Euro teure Erweiterung des Terminals vorbereitet. Rund 50 Arbeiter sind auf der Großbaustelle tätig, um den Boden für das Projekt aufzubereiten. Hunderte Laufmeter Kunststoffrohre warten darauf, verlegt zu werden. Auch eine Trafostation ist im Entstehen. „Der Baufortschritt liegt bestens im Plan“, so i+R-Bauleiter Boca Dumitru. In der ersten Bauphase konzentrieren sich die Arbeiten, die bis Sommer kommenden Jahres abgeschlossen werden, vor allem auf das neue Areal. Ab Juni 2016 folgt dann die teilweise Übersiedlung vom alten in den neuen Terminal.