Sternekoch macht sich für VN-„Ma hilft“ stark

Vorarlberg / 20.11.2015 • 19:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Hausherr Markus Kegele (l.) mit Sternekoch Dieter Koschina.
Hausherr Markus Kegele (l.) mit Sternekoch Dieter Koschina.

Stuben. (VN-tw) „Chefs Night – Algarve meets Stuben“ nennen sich zwei Festabende im Hotel Mondschein in Stuben am Arlberg bei Markus Kegele am 4. und 5. Dezember. In der Küche schwingt der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Koch Dieter Koschina den Kochlöffel. Koschina, gebürtiger Dornbirner, ist Chefkoch in der Villa Joya in Portugal und wird zur Riege der weltbesten Köche gezählt. Auch Käsesommelier Christian Pöhl, die Winzer Georg Prieler, Bernhard Ott und Gerhard Kracher oder Meisterbrenner Hans Reisetbauer werden Gaumenfreuden servieren. Hotelbetreiber Markus Kegele stellt das Ganze in den Dienst der guten Sache und unterstützt die VN-Sozialaktion „Ma hilft“.

Weitere Infos und Tischreservierungen unter hotel@mondschein.com oder +435582 511