Mann gerammt und geflohen

Vorarlberg / 22.11.2015 • 22:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Götzis.  Nach einem flüchtigen Fahrer sucht die Polizei nach einem Unfall in Götzis. Am Freitagabend gegen 19.40 Uhr wollte ein 61-jähriger Mann die Dr.-A.-Heinzle-Straße auf Höhe des Autohauses Beck zu Fuß überqueren. Dabei wurde der Mann von einem unbekannten Fahrzeug, das aus Richtung des Ortszentrums kam, angefahren und schwer verletzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Götzis unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133  8157 in Verbindung zu setzen.