Asylwerber backen Kekse in Feldkirch

23.11.2015 • 18:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch. Vom 27. November bis 3. Dezember verkaufen Asylwerber gemeinsam mit Schülerinnen der HLW Feldkirch und der BAKIP auf dem Feldkircher Weihnachtsmarkt selbst gebackene Kekse und verteilen exotische „Speise-Häppchen“ gegen eine freiwillige Spende. Der Erlös der Aktion kommt der Flüchtlingshilfe der Caritas Vorarlberg zugute.