Gratulation zum Geburtstag

23.11.2015 • 16:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Artur Wohlgenannt (95)

Feldkirch-Gisingen. Einen hohen Geburtstag feiert heute Herr Artur Wohlgenannt. Er wurde vor 95 Jahren in Klaus geboren. Hier wuchs er mit seiner Schwester Ella auf, sie wurde vor kurzem 91 Jahre alt. Die schlechte finanzielle Situation in den 30er-Jahren erforderte, dass Artur gleich nach der Schulzeit in den Arbeitsprozeß ging und für sich selber sorgen musste. Als junger Mann wurde er in den Kriegsdienst eingezogen und musste fünf Jahre lang die ganze Härte des Krieges erleben. Mit viel Glück kam Herr Wohlgenannt nach Kriegsende nach Hause.

Noch im selben Jahr bekam er eine Anstellung bei der Zollwache. Als der Jubilar 1951 Josefine Amann aus Hohenems heiratete, begann ein neuer Lebensabschnitt. Vorerst bekam Artur eine Anstellung bei der Zollwache in Schoppernau und bald darauf in verschiedenen Zollwachen im Raume Feldkirch. Nach 18 Jahren als Zollwachbeamter wechselte er den Beruf und war bis zur Pensionierung in der Metallbranche tätig. Der Jubilar hatte stets Freude an jeglicher Arbeit, und so half er auch in der Pensionszeit überall, wo er gebraucht wurde.

Familienglück

Herr Wohlgenannt ist stolz auf seine vier Kinder, drei Töchter und ein Sohn, und natürlich auf die vier Enkelkinder. Einen besonderen Stellenwert hat das erste Urenkelkind, der kleine Raphael.

Reisen bedeuteten Artur nie sehr viel, er ist am liebsten zu Hause in seiner gewohnten Umgebung. Die altersbedingten Beschwerden erträgt er geduldig und freut sich über jede Hilfestellung, die er bekommt.

Zum 95er wird dem Jubilar aufs Herzlichste gratuliert und ein schöner, ereignisreicher Geburtstag gewünscht.