Köstliche Bramata Riebelpolenta

Vorarlberg / 24.02.2016 • 18:27 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Bramata Riebelpolenta mit Birnen, gebratenem Speck und Blauschimmelkäse.  FotoS: VN/beate rhomberg
Bramata Riebelpolenta mit Birnen, gebratenem Speck und Blauschimmelkäse. FotoS: VN/beate rhomberg

Bramata Riebelpolenta mit gebratenem Speck, Birnen und Blauschimmelkäse.

Zutaten für 4 Personen

½ Zwiebel

2 EL Speck in feinen Streifen

1 TL Butter

200 g Bramata Riebelpolenta

1/8 l Weißwein

½ l Gemüsefond oder Wasser

1/8 l Sahne

1 Thymianzweig frisch

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Muskatnuss

12 dünne Speckscheiben zum Anbraten als Garnitur

1 Birne

Blauschimmelkäse nach Belieben

Zubereitung

Zuerst die halbe Zwiebel fein schneiden und zusammen mit den feinen Speckstreifen in etwas Butter in einem Topf leicht anschwitzen. Bramata dazugeben und kurz mit anschwitzen. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen.

Mit Gemüsefond aufgießen

Wenn vorhanden, mit einem halben Liter Gemüsefond aufgießen, ansonsten einfach Wasser verwenden. Die flüssige Sahne dazu und etwas mitköcheln lassen.

Polenta abschmecken

Zum Schluss die Riebelpolenta mit einem Thymianzweig, etwas geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen lassen, abdecken und beiseite stellen. Die Polenta etwa zwölf Minuten ziehen lassen, glattrühren und nochmals abschmecken.

Birne und Speck anbraten

Die Birne in gleichmäßige dünne Spalten schneiden und in einer Pfanne kurz anbraten. Die Speckscheiben ebenfalls anbraten und alles zusammen auf einem Teller anrichten. Zum Schluss noch nach Belieben mit Blauschimmelkäsewürfeln verfeinern.

Die Bramata Riebelpolenta mit Weißwein ablöschen.
Die Bramata Riebelpolenta mit Weißwein ablöschen.
Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
Die Birnenspalten in einer Pfanne kurz anbraten.
Die Birnenspalten in einer Pfanne kurz anbraten.

Frisch gekocht

Erwin Kasper

Das heutige Rezept präsentiert Ihnen Erwin Kasper vom Magma Köstliches in Feldkirch, wo er seine Gäste gemeinsam mit seinem Team von Dienstag bis Samstag mit frischem, ehrlichem und trendigem Essen verwöhnt. Abends kann das Magma für Feierlichkeiten jeglicher Art gemietet werden, auf Anfrage gibt der Koch außerdem Kochkurse und kann als Koch für private Anlässe gemietet werden. Im Magma gibt‘s zudem einen Shop mit hausgemachten und ausgesuchten Köstlichkeiten für Leib und Seele.