“Peter” hat den Bikini im Gepäck

Vorarlberg / 04.05.2016 • 20:26 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mit Bikini, Handtuch und VN startet Riccarda aus Nenzing in die neue Badesaison.  Foto: VN/Steurer
Mit Bikini, Handtuch und VN startet Riccarda aus Nenzing in die neue Badesaison. Foto: VN/Steurer

Rechtzeitig zur Eröffnung der Bädersaison ist in Vorarlberg strahlender Sonnenschein angesagt. 

Schwarzach. (VN) Badespaß im Freien? In den vergangenen Tagen mochte noch kaum einer daran denken. Doch Hoch „Peter“ sei Dank: Das erste lange Maiwochenende verspricht viel Sonnenschein und stellenweise bis zu 23 Grad in Vorarlberg. 

„Jetzt wird es langsam Zeit für die kurze Hose“, findet auch Wolfgang Melk, Betriebsleiter im Erlebnis Waldbad Feldkirch-Gisingen. Das Freibad in der Stadionstraße hat bereits am vergangenen Wochenende die ersten 57 Badegäste empfangen. Doch so richtig losgehen soll es ab heute, Donnerstag. Ebenfalls an Christi Himmelfahrt öffnen das Strandbad und der FKK-Strand Hard ihre Pforten.

Die nächste große Eröffnungswelle folgt am Samstag – unter anderem mit dem Parkbad in Lustenau. Dort hat das Team rund um Betriebsleiter Markus Mätzler in den vergangenen Wochen ganze Arbeit geleistet und die Anlage fit für die Saison gemacht. Wie viele Besucher am ersten Wochenende in Lustenau erwartet werden?  „Das Wasser ist noch ziemlich frisch, 16, 17 Grad“, vermag Mätzler noch keine Prognose abzugeben. „Aber eine Gruppe von Hartgesottenen kommt immer.“ 

Alles neu

Auf die Badegäste warten auch heuer zahlreiche Neuerungen. Im Erholungszentrum Rheinauen wurden auf 2500 Quadratmetern neue Bodenplatten um die Becken verlegt, 15 neue Duschen im Freigelände sowie 20 neue Tagesumkleidekabinen errichtet. Das Freibad Egg wartet mit einer verbesserten Sprunganlage auf. Im Freibad Schwarzenberg gibt es ab der neuen Saison ein Sonnensegel beim Kinderbecken. Und im Waldbad Enz in Dornbirn wurde die Warmwasseraufbereitung für die Duschanlagen erneuert und die Technik für die Badewasseraufbereitung auf den aktuellsten Stand gebracht. In Sachen Besucherzahlen liegt die Latte für die Bäder hoch. „2015 hatten wir dank des außergewöhnlich schönen und heißen Sommers rund 1,3 Millionen Badegäste. Das waren 30 Prozent mehr Gäste als im Sommer zuvor, der sehr verregnet war“, sagt Bädersprecher Wilfried Breuss.

Freibad-Eröffnungen

» Bereits geöffnet: Walgaubad Nenzing, Erlebnis Waldbad Feldkirch-Gisingen, Schwimmbad Felsenau Frastanz, Frastanz Naturbad Untere Au, Vitalhotel Quellengarten Lingenau (Gartenpool), Aquarena St. Gallenkirch, Erlebnisbad Frutzau Sulz

» ab Do, 5. Mai: Strandbad und FKK Hard

» ab Sa, 7. Mai:  Strandbad Bregenz und Mili, Waldbad Enz Dornbirn, Schwimmbad in der Riebe Götzis, Erholungszentrum Rheinauen Hohenems, Badehaus Seehotel Am Kaiserstrand Lochau, Parkbad Lustenau

» ab So, 8. Mai: Strandbad Lochau

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.