Für die Natur im Pflege-Einsatz

19.07.2016 • 18:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz. Die „Vielfalter“ sind wieder unterwegs: 14 ehrenamtlich engagierte Personen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz setzen sich derzeit bei der zweiten „Vielfalterwoche“ für die Natura-2000-Gebiete ein und leisten damit einen Beitrag zum Erhalt von Naturschönheiten. Hinter dem vom Land finanzierten Projekt steckt unter anderem der Gedanke, den Teilnehmern die Schutzgebiete näherzubringen.