Kleinkind wurde wiederbelebt

Vorarlberg / 19.07.2016 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nenzing. Zu einem Badeunfall mit einem zweijährigen Kind ist es am späten Dienstagnachmittag im Walgaubad in Nenzing gekommen. Wie die Polizei gegenüber den Vorarlberger Nachrichten angab, war der kleine Bub im Nichtschwimmerbereich ins Wasser gefallen. Badegäste hätten das im Wasser treibende Kind entdeckt und im Anschluss erfolgreich reanimiert. Der kleine Bub wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.