Graffiti an der Supermarkt-Mauer

Vorarlberg / 22.07.2016 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eine Gruppe von Sprayern sucht derzeit die Polizei in Dornbirn: In der Nacht auf den gestrigen Freitag sprühten nach Angaben der Polizei unbekannte Täter mehrere Graffiti-Zeichnungen auf die südseitige Betonwand des Spar-Marktes in der Leopoldstraße in Dornbirn. Der Sachschaden beträgt wahrscheinlich mehr als 1000 Euro, mutmaßen die Beamten. Aufgrund der großen Fläche der Zeichnungen dürften die unbekannten Sprayer längere Zeit damit beschäftigt gewesen sein. Die Polizeiinspektion Dornbirn bittet daher die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise. Wer etwas beobachtet hat, der möge sich an die Polizeiinspektion Dornbirn unter der Telefonnummer +43 59 133 8140 wenden. Foto: Polizei