Jugendlicher Messerstecher

22.07.2016 • 20:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

maierhöfen. Während eines Fußballspiels unter Jugendlichen verschiedener Nationalitäten, die sich derzeit in einer Freizeiteinrichtung befinden, kam es am Donnerstag zu einem Streit wegen eines Foulspiels. Im weiteren Verlauf zog ein 15-jähriger Äthiopier ein Taschenmesser und stach dreimal in Richtung seines 17-jährigen Kontrahenten aus Afghanistan. Der wurde jedoch nur vom Knauf getroffen. Die Kripo ermittelt.