Kirchturm in Bürserberg wird neu eingedeckt

22.07.2016 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Arbeiten am Kirchturmdach gehen ins Finale. Foto: em
Die Arbeiten am Kirchturmdach gehen ins Finale. Foto: em

Bürserberg. (em) Nach der Sanierung des Innenraums der Pfarrkirche Bürserberg werden nun rund 60.000 Euro in die Neueindeckung des Zwiebeldaches mit dem Unterdach, den entsprechenden Spenglerarbeiten, dem Blitzschutz und der Restaurierung der Turmkugel mit Kreuz investiert. Ende des Monats werden die Arbeiten abgeschlossen.