Naturerlebnis und viel Spaß auf der Faschina

22.07.2016 • 19:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Blumenlehrpfad offenbart Wunderbares. Foto: vn/hofmeister
Der Blumenlehrpfad offenbart Wunderbares. Foto: vn/hofmeister

Faschina. Hoch hinaus geht es beim VN-Familienerlebnistag am Sonntag. Wandern und Spaß auf der Faschina sind angesagt. Schon um 9 Uhr geht es bei der Talstation der Stafelalpbahn los. Dort können sich die Besucher schon bei einer Käseverkostung für weitere Taten stärken. Auf die ersten 100 VN-Abonnenten wartet wie immer ein wohlgefülltes Wandersäckle.

Im Wandergebiet lädt der prächtige Blumenlehrpfad zur Erkundung ein. Wer es sich auf der Franz-Josef-Hütte gemütlich macht, findet Unterhaltung bei einem zünftigen Frühschoppen. Wie es sich für eine Familienveranstaltung gehört, ist auch für die Kinder gesorgt. So kann die 76 Meter lange Tubing-Bahn kostenlos benützt werden. Ebenfalls gratis sind die hübschen Motive, die beim Kinderschminken entstehen. Und natürlich gibt es tolle Preise zu gewinnen.