Der Holzwurm verlässt Göfner Vereinshaus

Vorarlberg / 24.07.2016 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Göfis. (etu) Gemeinsam haben elf Vereine Geld gesammelt, um den vom Holzwurm beschädigten Holzboden im Göfner Vereinshaus zu erneuern. 60.000 Euro werden in einen massiven Eichenboden investiert, die Gemeinde steuerte 15.000 Euro bei.