Dialyse-Patient spendiert neues Rettungsauto

Vorarlberg / 24.07.2016 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altach, Hohenems. (VN) Zweimal wöchentlich bringt das Rote Kreuz den Altacher Siegfried Jochum zur Dialyse ins LKH Feldkirch. Nun hat sich Jochum mit einer langfristig wirksamen Spende dafür bedankt. Er spendierte der Rotkreuz-Abteilung Hohenems einen neuen Rettungstransportwagen samt Ausstattung mit hochmodernen medizinischen Geräten.