Elektrobus für Schüler in Zwischenwasser

Vorarlberg / 24.07.2016 • 18:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zwischenwasser. Der Transport der Schüler und Kindergartenkinder aus den entlegenen Gemeindegebieten Furx und Suldis zu Kindergarten und Volksschule in Batschuns wurde bisher in der Gemeinde Zwischenwasser von einem Taxiunternehmen durchgeführt. Eine teure Lösung. In der letzten Rathaussitzung vor der Sommerpause beschlossen die Gemeindemandatare nun einstimmig den Ankauf eines Elektrobusses durch die Kommune. Dieser E-Kleinbus wird den Eltern ab Herbst kostenlos für die Beförderung der Kinder zu Kindergarten und Volksschule morgens, mittags und nachmittags zur Verfügung gestellt.