Junge Frau fährt mit Auto gegen Baum

Vorarlberg / 24.07.2016 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In der Nacht auf Sonntag krachte in der Rohrbachsiedlung in Dornbirn eine junge Frau ohne Fremdverschulden gegen einen Baum. Laut Polizeiangaben blieb die Frau unverletzt, wurde aber zur Abklärung ins LKH Dornbirn gebracht. Wie VOL.AT berichtet, habe die Frau während der Fahrt das Autoradio eingestellt. VOL.AT/Madlener